Firmenporträt

Die ENVILAB AG entstand im Jahr 2004 aus der Fusion der Analytiklabors Künzler & Partner AG in Luzern (bestehend seit 1965) und Holinger AG in Aarau (seit 1988). Heute befindet sich das modern ausgerüstete Labor in Zofingen, an einem geographisch zentralen und gut erschlossenen Standort im Schweizer Mittelland.

Die Kerngebiete der ENVILAB umfassen Analysen von Wasser- (Trink-, Grund- und Sickerwasser), Abwasser-, Schlamm- und Feststoffproben (Abfall, Aushub und Boden, Gebäudesubstanz usw.) sowie Emissions-, Immissions- und Innenraumluftmessungen.

Umweltchemische und analytische Beratungen runden das Angebot ab. Nebst Fragen zur Analytik und Probenahme zählen Bewertungen von Analysenergebnissen, Überwachungs-programme sowie Spezialstudien über Spurenstoffe (Ausbreitungsmodelle, weitergehende Reinigungsverfahren) zum Leistungsspektrum der ENVILAB.

Hohe Qualität, ein optimiertes Preis-/Leistungsverhältnis, Zuverlässigkeit und kurze Lieferzeiten der Analysenresultate stehen für die ENVILAB im Vordergrund. Die Akkreditierung nach ISO 17025 / STS 140 steht als Garantie hierfür.